Shell kündigt E-Tankstellennetz an

29. November 2017 / Franziska Simader

„Der Ausbau der Elektromobilität nimmt Fahrt auf: Mit Shell gewinnt die deutsche Autoindustrie einen wichtigen Partner für das Projekt „Ionity“. Spezielle Ladesäulen sollen matte Batterien binnen weniger Minuten mit frischem Strom versorgen.“ (Quelle: https://mobil.n-tv.de/wirtschaft/Shell-kuendigt-E-Tankstellennetz-an-article20152940.html)

„In den kommenden beiden Jahren will Shell ein Netz aus Schnellladestationen in mehreren europäischen Ländern errichten. Das Shell-Angebot soll zunächst 80 Autobahnstrecken abdecken.“ (Quelle: https://mobil.n-tv.de/wirtschaft/Shell-kuendigt-E-Tankstellennetz-an-article20152940.html)

Lies mehr dazu auf unserer Facebook-Seite oder unter https://mobil.n-tv.de/wirtschaft/Shell-kuendigt-E-Tankstellennetz-an-article20152940.html.

 

Buchungskalender

Folge fahrvergnügen.at auf Facebook!